Spaghetti mit Pilz-Frühlingszwiebel-Tomatensoße


Ja, der inzwischen vierte Nudelbeitrag diese Woche.
Man könnte meinen bei mir sind Nudelwochen…aber ich hab einfach in der Zeit in der ich nicht posten konnte/wollte einige Bilder mit Nudelgerichten in meinem Archiv angehäuft ;)
Und die lass ich nun alle frei…

Aber Nudeln sind ja auch was tolles!

Zutaten:

– Spaghetti
– eine Zwiebel
– einige Frühlingszwiebeln
– 1 Dose Champignons (Köpfe oder Scheiben)
– eine Dose Pizzatomaten
– Tomatenpüree

Zubereitung:

Muss ichs noch erwähnen? Die Nudeln zuerst!

Dann die Zwiebel und die Frühlingszwiebeln klein schnibbeln und zusammen mit den Pilzen anbraten:

Wenn alles angebraten ist und die Zwiebeln glasig werden kommen die Pizzatomaten und das Tomatenpüree dazu…Dann noch kurz mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und fertig!

Die Nudeln nicht vergessen!

Print Friendly