Spaghetti mit Pilz-Frühlingszwiebel-Tomatensoße


Ja, der inzwischen vierte Nudelbeitrag diese Woche.
Man könnte meinen bei mir sind Nudelwochen…aber ich hab einfach in der Zeit in der ich nicht posten konnte/wollte einige Bilder mit Nudelgerichten in meinem Archiv angehäuft ;)
Und die lass ich nun alle frei…

Aber Nudeln sind ja auch was tolles!

Zutaten:

– Spaghetti
– eine Zwiebel
– einige Frühlingszwiebeln
– 1 Dose Champignons (Köpfe oder Scheiben)
– eine Dose Pizzatomaten
– Tomatenpüree

Zubereitung:

Muss ichs noch erwähnen? Die Nudeln zuerst!

Dann die Zwiebel und die Frühlingszwiebeln klein schnibbeln und zusammen mit den Pilzen anbraten:

Wenn alles angebraten ist und die Zwiebeln glasig werden kommen die Pizzatomaten und das Tomatenpüree dazu…Dann noch kurz mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und fertig!

Die Nudeln nicht vergessen!