Spaghetti mit frischer Tomaten-Basilikum-Sauce


Eigentlich mag ich ja frische Tomaten so gar nicht. Da hab ich schon immer ne Abneigung gegen. Deshalb ist das jetzt fast ne Art Premiere! Spaghetti mit einer Tomaten-Basilikum-Sauce aus frischen Cocktailtomaten! Und natürlich mit frischem Basilikum. Und ich muss sagen: es war sehr lecker! :)

Zutaten:

  • 500gr Spahetti
  • 500gr Cocktailtomaten
  • ca. eine hand voll frisches Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Margarine (Alsan)
  • Salz, Pfeffer, etwas Gemüsebrühpulver

Zubereitung:

Spaghetti kochen nicht vergessen! Passt zeitlich genau wenn die vor sich hinköcheln während ihr sie Sauce macht. :)

Die Zwiebel kleinschnibbeln…

…die Tomaten waschen…

…und vierteln.

Das Basilikum kleinhacken (Menge nach Geschmack!).

Die Zwiebeln in der Margarine Goldbraun anbraten.

Und dann die Tomatenviertel dazugeben und mit anbraten, bis alles zerfällt und sämig wird. Dann noch das Basilikum dazugeben und mit Salz, viel Pfeffer und etwas Gemüsebrühpulver würzen.

Und Fertig….Schick anrichten, evtl. garnieren und genießen!

Print Friendly