Kohlrabi mit Karotten und Pommes

So jetz ists soweit…hier nun das Rezept…

klen

Dazu hab ich mal wieder viel Gemüse verwendet:

– 3 Kohlrabi
– 2 Karotten
– 127 Kartoffelstäbchen

Und so wirds gemacht:

Zuerst den Kohlrabi und die Karotten kleinschneiden.




Dann die beiden in nem Topf in Gemüsebrühe kochen. (ca. 15 Min.)
Während das Zeug kocht schonmal den Backofen vorwärmen für die Kartoffelstäbchen!

Bevor ich das Gemüse abgeschüttet habe, hab ich ca. 700ml von der Brühe aus dem Topf raus, da die noch gebraucht wird.

Joa…nach dem Abschütten ist die Soße dran. Dazu einfach Margarine in dem Topf, in dem eben noch das Gemüse gekocht wurde, schmelzen und Mehl zugeben (Mehlschwitze). Das ganze dann mit der aufgehobenen Brühe aufgießen bis zur gewünschten sämigkeit.
Dann den gekochten Kohlrabi und die Karotten rein und noch kurz ziehen lassen.
Und mit etwas Salz und Gemüsebrühpulver würzen.

So sahs dann aus:

Wer mitgedacht hat hat zwischendurch die Pommes in den Ofen!

Jau nu is alles fertig,….nur noch das Gemüsezeug mit den Pommes kombinieren und essen :)

Print Friendly