SojaGyros mit Reis

Wie der Titel schon sagt: SojaGyros mit Zwiebeln und Reis….

Zutaten:

– ca 300g Naturreis
– 2 Zwiebeln
Sojaschnetzel
Gyros-Marinade

Kochen:

– Zuerst den Reis auf den Herd stellen, da Naturreis ca 30 Minuten köcheln muss (1 Teil Reis : 2 Teile Wasser)
– Dann die Sojaschnetzel in heißem Wasser einweichen und wenn sie weich sind das Wasser wieder ausdrücken.
Die Schnetzel dann in der Fertigmarinade einlegen

– Die Zwiebeln anbraten und mit Chilipulver würzen

– Wenn die Zwiebeln leicht braun sind die Schnetzel dazu geben:

– Sobald die Schnetzel knusprig braun sind den Reis dazugeben:

– Dann nur noch Würzen mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühpulver, Curry, Paprika und fertig :)

Noch so als Tip: Ich hab das auch mal zusätzlich mit in Streifen geschnittener Paprika gemacht…war auch sehr lecker :)

Print Friendly