Gefuellte Paprika

********************************************************************************
********************************************************************************

Inzwischen gibt es eine überarbeitete // verbesserte Version dieses Artikels!

http://ente.antispe.org/dinkelgefullte-paprika-mit-bratkartoffeln/

********************************************************************************
********************************************************************************

klein

So heut nun das Essen von gestern Abend :)

Is gar nich ma so schwer….

Verwendet hab ich dafür:

– 4 Paprika
– 300g Naturreis
– 1/2 Dose Kidneybohnen
– 1/2 Glas Kichererbsen
– SojaCuisine
– Hefeflocken

Und so wirds gemacht:

Als erstes hab ich den Reis für die Füllung gekocht. Während der kochte hab ich dann die Paprika präpariert. Dafür einfach oben aufschneiden und das weiße Zeug und die Körner rauskratzen:
paprika leer

Dann hab ich die Füllung vorbereitet. Ich hab einfach die Bohnen, die Kichererbsen und den Reis in ner Schüssel gemixt, etwas Sojacuisine (ca. 2 Esslöffel) und Gewürze (Gemüsebrühpulver :D, Chili, Basilikum, Salz, Pfeffer, Curry) rein und zur Seite gestellt damit das ganze etwas ziehen konnte.

füllung

Als die Paprika und die Füllung bereit waren kam die Soße dran. Dazu hab ich Mehlschwitze im Topf (nen Topf der den Ofen überlebt!) angerührt, Wasser und Hefeflocken dazu, etwas Senf, Gewürze und Sojacuisine.

Genaue Mengenangaben kann ich da leider nicht machen weil ich das nach Gefühl zubereite. Aber im Prinzip einfach Hefeschmelz mit Wasser verdünnen, Sojacuisine dazu und würzen! :)

Dann gings ab in den Ofen!

Kurzversion:

– Ofen anmachen und etwas vorheizen (ca 180° – 200° C)
– Paprika füllen
– gefüllte Paprika in den Topf mit der Soße
– Topf in den Ofen
– ca. 30 Minuten warten
– Topf aus dem Ofen holen [Achtung das Ding is verdammt heiß!!! Ich hab mir die Finger verbrannt :( ]
– essen

Noch ein kleiner Tip für die Füllung: Als die Soße fertig war hab ich etwas von der Soße zur Füllung gemischt… dann wird diese etwas cremiger. :)

Hier noch Bilder des ganzen Spasses:

Gefüllte Paprika kurz bevors in den Ofen geht:
vorm ofen

Gefüllte Paprika im Ofen:
im ofen

Gefüllte Paprika nach dem Ofen:
nach dem ofen

Also ich hab heute Nacht um 2 noch eine von denen gegessen und muss sagen ich bin stolz auf mich :D

Print Friendly