Gebratene Spaghetti mit Tofuwienern


Tofuwiener sind lecker. Gebraten sind die richtig lecker. Und hier sind sie mit Spaghetti und Zwiebeln kombiniert. Geht schnell, macht satt, schmeckt toll.
Yammi!

Zutaten:

– 250g Spaghetti
– 1 Zwiebel
– 1 Packung Mini-Tofuwiener
– Salz, Pfeffer, Gemüsebrühpulver, Paprikapulver

Zubereitung:

Zuerst die Spaghetti kochen. Wenn die Spaghetti im Wasser sind, kann schonmal gebraten werden. Die Zwiebel kleinschneiden und die Wiener in Scheiben schneiden und alles anbraten, bis die Wiener knusprig braun und die Zwiebeln glasig sind.

Dann die Spaghetti mit in die Pfanne geben, alles noch mal kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer, Paprika und ner Prise (Gemüsebrühpulver (klingt komisch, is aber lecker) würzen.

Et voilá!

Print Friendly