Erdbeermuffins *update – Version mit Kirschen*

Da ich in letzter Zeit erkannt hab dass Backen toll is hab ich mir Erdbeermuffins gemacht :)
Wenn Ihr wüsstet wie verdammt lecker die waren!

Update: Am Ende des Eintrags sind Kirschmuffins :)

Zutaten:

zutaten

– 1 Päckchen Backpulver
– 2 Tassen gewürfelte Erdbeeren
– 125 g Margarine (Alsan)
– 3,5 Tassen Mehl (ca. 500g)
– 1,5 Tassen Sojamilch (ca. 400ml)
– ne halbe Tasse Rohrohrzucker (ca. 200g)
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

– trockene Zutaten vermischen (Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Zucker)
– Margarine schmelzen und mit der Sojamilch vermischen
– die beiden Mischungen mit nem Rührgerät verrühren
verrühren

Die Erdbeeren dazu
und vorsichtig untermengen (nich mit dem Rührgerät!)

– Nun die Teigmasse entweder in Papierförmchen füllen oder ne Muffinform verwenden

Papierförmchen vorbereiten
Masse einfüllen

– Die Muffins nun bei 200°C für ca. 20 Min backen!

Hier das Ergebnis :)



Und hier eine Version mit Kirschen anstatt Erdbeeren


Print Friendly