DIY-Soja-Mayo

********************************************************************************
********************************************************************************

Inzwischen gibt es eine überarbeitete Version dieses Rezeptes!

Hier geht’s lang!

********************************************************************************
********************************************************************************


Nachdem ich nun schon öfter gefragt wurde wie denn Sojamayo gemacht wird hier nun endlich der Eintrag dazu!
Hoffentlich hilfts euch weiter….bei Fragen oder Anregungen: nur raus damit!

Zutaten:

– Sojamilch
– Pflanzenöl
– Zitronensaftkonzentrat (das in den gelben knubbelteilen)
– Stabmixer

Zubereitung:

Schwer ists nich :) Vom Herstellen gibts leider keine Bilder da ich da beide Hände voll hatte…

– ca. 200ml Sojamilch in ein hohes Gefäß geben , ein zwei Spritzer Zitronensaftkonzentrat rein und den Stabmixer reinhalten

– dann langsam das Öl reintröpfeln bzw gießen und immer schön weitermixen dabei! ne genaue Mengenangabe fürs Öl kann ich euch nicht geben aber ich schätz mal dass es ungefähr so viel is wie die Sojamilchmenge….

– Nach einiger Zeit (nicht aufgeben, das dauert schon n paar minütchen!)sollte diese Masse dann fest werden und wie Mayo aussehen :) Dann noch würzen und fertig :)
Zum Würzen kann man alles mögliche nehmen: Senf, Gemüsebrühpulver, Knoblauch (?), Salz, Pfeffer, Kräuter, etc.

Hier das Ergebnis meine Mayomachens :) DIY or Die!



Print Friendly